Zeitgespräche_Headerimage
Zeitgespräche_Headerimage

Gegen jeden Anti­semitismus

Hier stellen wir Ihnen das Projekt gegen Antisemitismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im Rahmen des sächsischen Förderprogramms
„Weltoffenes Sachsen“ vor.
Zeitgespräche_Headerimage

Zeitgespräche gegen das Vergessen an Ihrer Schule

Wir möchten einen wichtigen zivilgesellschaftlichen Beitrag zur Demokratieförderung und Geschichtsbewusstsein unter Schülerinnen und Schülern leisten. Im Rahmen von interaktiven Projekttagen unterstützen wir Gymnasien und Oberschulen im Freistaat Sachsen bei der Wissensvermittlung und Aufklärungsarbeit zu Antisemitismus und Rassismus.

Individuell. Multimedial. Interaktiv.

Dank der Förderung durch Fördermittel im Rahmen des sächsischen Förderprogrammes „Weltoffenes Sachsen“ des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, entstehen allen teilnehmenden Gymnasien und Oberschulen wie auch Fanprojekten keinerlei Kosten.

Neuigkeiten

Projekttag am 9. November

Projekttag am 9. November

Anlässlich zum Gedenken an die Reichspogromnacht am 09. November 2023 gastierten wir mit unserem Projekt im Jugendtreff des Christlichen Vereins junger Menschen Leipzig (CVJM). Im Anschluss an den Projekttag wurden noch Stolpersteine der Leipziger Familie Bartfeld...

mehr lesen
Projekttag an der Oberschule „Am Adler“

Projekttag an der Oberschule „Am Adler“

Am 26. Oktober 2023 gastierten wir wieder an der Leipziger Oberschule "Am Adler". Insgesamt zwei 9. Klassen setzten sich am Projekttag aktiv mit Antisemitismus auseinander. Auch aktuelle Themen wie der Nahost-Konflikt wurden dabei näher beleuchtet. 

mehr lesen

Über uns

Vor der Vorstellung dieses außergewöhnlichen Projekts möchten wir kurz die Gelegenheit nutzen, Ihnen unseren gemeinnützigen und staatlich anerkannten Träger der freien Jugendhilfe Tüpfelhausen – Das Familienportal e.V. vorzustellen.

Ihr möchtet unsere Arbeit für dieses und viele weitere Projekte unterstützen? Dann freuen wir uns über eine Spende per PayPal und sagen: DANKE!

Telefon: +49 – (0)341 – 26 34 52 22